Gesundheit - Kinder - Familie - Lebensfreude

Meine Herzensangelegenheit: 

"Mein Kind hat ständig Bauchweh."

"Mein Kind hat Lernschwierigkeiten in der Schule."

"Mein Kind hat die Diagnose ADHS und bekommt nun Ritalin."

"Mein Kind hat häufig Angst."

"Mein Kind hat Sprachschwierigkeiten und ist in logopädischer Behandlung."

"Mein Kind kann abends nicht einschlafen."

"Mein Kind kann nicht alleine zur Toilette, vergisst es, bemerkt es nicht und macht nachts in Bett."

 

Dies sind einige der Aussagen, welche ich von ratlosen oder am Ende ihrer Kräfte stehenden Eltern höre. 

 

Meist liegt die konventionelle Diagnostik hinter ihnen. Die Diagnose ADS oder ADHS wird gestellt, durch Befragung der Eltern und Lehrer, durch Beobachtung der Kinder und durch psychologische Testverfahren. Das Resultat ist meist eine Verschreibung des Medikamentes Ritalin. Bei ständigem Bauchweh, ständigen Infekten werden oft keine medizinischen, körperlichen Ursachen gefunden, für Schlaflosigkeit auch nicht. Beim Bettnässen oder am Tage in die Hose machen anstatt zur Toilette zu gehen, verhält es sich ähnlich. 

 

Kinder sind aus meiner Sicht, die schwächsten Glieder unserer Gesellschaft, und daher auch am hilfebedürftigsten. Sie müssen meines Erachtens nach viel zu früh funktionieren und sich einem Alltag anpassen, der nicht kindgerecht ist. Dies führt zu seelischen Konflikten und damit zu den oben genannten Beschwerden oder zu Verhaltensauffälligkeiten, so die These der psychosomatischen Energetik. 

Gerne informiere ich Sie in einem persönlichen Gespräch (auch über Skype möglich).

 

 

Hinweis gemäß §3 Heilmittelwerbegesetz: Bei der Psychosomatischen Energetik handelt es sich um ein Verfahren der alternativen Medizin, welches wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind.